JADES24.com
Damen 120x600








Kind & Kegel

Ballett für Kinder

In spielerischer Weise werden die kleinen Mäuse mit Musik an ihre ersten Ballettübungen herangeführt. Spaß und Freude an der Bewegung stehen bei den Schritten und kleinen Tanzfolgen im Vordergrund. Der Unterricht fördert eine gute Körperhaltung, Konzentration und Kreativität.\n Das die Bewegungen den individuellen körperlichen Fähigkeiten des Kindes angepasst sind, darauf achtet unsere Balletttrainerin Frau Adriana Avila Pantaleon.\n  \n Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, Sie mit Ihrem Kind bei der nächsten Trainingsstunde begrüßen zu dürfen.  \n Die ersten vier Trainingseinheiten sind kostenlos und ohne irgendeine Bindung an den Verein, so kann man sich alles ganz in Ruhe anschauen und zunächst einmal reinschnuppern.\n  \n Wer noch weitere Informationen benötigt kann diese gerne über unser Kontaktformular anfordern.\n \n Ballett-Trainerin\n Frau Adriana   Avila Pantaleon\n \n Trainingszeiten / Monatsbeitrag\n Training:\n \n Mittwoch 15:30 - 16:15   Ballett-Mäuse (4 - 6 Jahre)\n Mittwoch 16:15 - 17:00   Ballett Anfänger (ab 6 Jahre)\n Mittwoch 17:00 - 17:45   Ballett Fortgeschrittene (ab 8 Jahre)\n \n In den Schulferien findet kein Training statt. Ausgenommen sind\n angekündigte Sonderveranstaltungen oder abgestimmte Nachholtermine einzelner Gruppen. \n \n Unser Monatsbeitrag:                                                                      \n \n 21,-€ für Erwachsene\n 26,-€ für BSW-Turniergruppe und Turniersportgruppe\n 11,-€ für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren\n   4,-€ für Erwachsene passiv\n   1,-€ für Kinder passiv\n \n Um zu testen, ob die gewählte Gruppe auch das Richtige für Sie ist, können Sie die ersten vier Wochen ein Training auf Probe mitmachen, ohne Verpflichtungen einzugehen und etwas zu bezahlen. Nach der vierten Woche wird das Training jedoch beitragspflichtig.\n\r\nQuelle und mehr:\n \n http://www.tanzsportfreunde-essen.de/Ballett-fAr-Kinder.phtml\n \n  \n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen