JADES24.com
Damen 120x600








Engagiert & Mitgemischt

Albert-Schweitzer-Tierheim Essen

Beinahe jedes Telefonat beginnt mit dem Satz: „Ich habe ein Problem, …“\n \n und genau in diesem Moment ist es unser Problem. Oft wurde ein Tier angeschafft, egal ob Hund, Katze, Kaninchen, Meerschweinchen und Co., ohne sich der Verantwortung bewusst zu sein. Ein Tier hat Bedürfnisse, ein Tier benötigt Pflege und oft genug auch medizinische Betreuung. Schlimm genug sind die Schicksale, bei denen die Menschen durch Krankheit ihr Tier nicht mehr versorgen können. Wie gerne würden diese Menschen sich weiter aufopferungsvoll um Ihr Haustier kümmern. \n \n Absolut im Trend ist die Bestellung eines neuen Hausgenossen via Internet. Ohne die Wohnung verlassen zu müssen, werden Tiere angeliefert. Und alsbald stellt man fest, dass ein Tier kein seelenloses Produkt ist, sondern ein Lebewesen. Und wenn das Tier den Ansprüchen des Menschen nicht entspricht, wird es „entsorgt“ … im Kanal, im Tierheim, auf dem Rastplatz … Menschen können grausame Ideen entwickeln. \n \n Lieber Tierfreund, bitte bedenke, bevor ein Tier in die Familie kommt, dass ein Tier Bedürfnisse hat, die Wohnung verunreinigt und nicht immer so „funktioniert“, wie man es sich gerade wünscht. Rücksichtsnahme und eine große Portion Tierliebe sind unerlässlich. \n\r\nQuelle und mehr:\n\r\nhttp://www.tierheim-essen.org/ADMIN/START.html\n\r\n \n\r\n \n\r\n \n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen